Gärten & Parks im Internet - weiterführende Seiten

Im Internet finden Sie tausende von Websites mit mehr oder weniger großen Zusammenstellungen von Gärten und Parks. Leider sind nur wenige davon authentisch und aktuell. Die meisten dieser Seiten werden zudem aus finanziellem Interesse betrieben, weshalb gelegentlich Zweifel an einer von materiellen Interessen freie Information angebracht sind. Es gibt aber einige sehr gute Seiten mit viel individuellen Informationen, die zum Teil fachlich deutlich tiefer gehen, als es das Ziel dieser Website ist.

1. Jardines sin Fronteras - Gärten ohne Grenzen

Einmalige und unerschöpfliche Fundgrube für Gartenliebhaber: 

Sehr vielseitige Informationen auf fachlich hohem Niveau über alle Themen der Gestaltung von Gärten und Parks in Form von Berichten und Powerpoint-Präsentationen mit vielen informativen Bildern. Ohne Werbung. Der Verfasser José Elías Bonells war von 1956 bis zu seiner Pensionierung bei der Stadt Sevilla für deren Gärten und Parks zuständig. Der 86-jährige hält seine Website auf aktuellem Stand.


2. Europäisches Gartennetzwerk - EGHN

Informativ mit Lücken

Sehr gute Informationen über die Gestaltung von über 180 Gärten in Europa einschließlich aktueller Besucherinformationen. Die Gärten müssen Mindeststandards aufweisen, um hier aufgenommen zu werden, z. B. hinsichtlich Nachhaltigkeit, Besucherzufriedenheit und Alleinstellungsmerkmal. Die Website ist technisch leider etwas schwerfällig. Die Flächenabdeckung weist europaweit noch erhebliche Lücken auf. 2020 wurden 2 Gärten neu aufgenommen. Es ist anzunehmen, dass sich der Verband aus Beiträgen der Mitgliedsgärten finanziert.


3. Gartenlinksammlung

Rund 3.000 Links zu allen Themen rund um den Garten, auch zu vielen Gärten europaweit. Die Links sind sehr gut thematisch und geografisch strukturiert. Zwischendrin Werbung. Für eine reine Linksammlung führen inzwischen zu viele Links ins Leere.